Besuchsanschrift:

Manfred Maronde
Sternenweg 4
21481 Lauenburg/Elbe

Rufnummern:

Telefon: 0 41 53 / 5 99 08 48

Telefax: 0 41 53 / 5 99 08 51

Internet:

Web: www.mmaronde.de

E-Mail: kontakt@mmaronde.de

Hinweise:

Impressum
Disclaimer
Suchen

Manfred Maronde

Kontakt

Buch

Hier wird Ihnen ein Bildband zu Geschichte und Gegenwart der Kirchen im Herzogtum Lauenburg und in der Hansestadt Lübeck vorgestellt, einschließlich Presseberichten und einer Repartage zur Entstehung dieses umfangreichen Werkes, welches mich mehrere Jahre beschäftigte.

Titel, Inhalt

Verlag, Ausstattung

Salz der Erde - Licht der Welt:
Evangelisch-Lutherische Kirche zwischen Trave und Elbe
mit Fotografien von mir und Text von Dr. Claudia Tanck, www.tanck.info

Der jetzige Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg ist ein junges Gebilde von 2009. Die Vorgänger in seinem Namen bestanden seit 1876 bzw. 1977 und waren zuvor zwei selbständige Landeskirchen.

In katholischer Zeit ersteckten sich die Bistümer Ratzeburg und Lübeck über wechselnde Gebiete, die im Norden weit nach Ostholstein und im Osten tief nach Mecklenburg hinein ragten. Das Sagen hatten aber nicht nur die Bischöfe, sondern auch der Rat der mit dem Salzhandel mächtig gewordenen Hansestadt Lübeck und die Herzöge von Sachsen, Engern und Westphalen. Heinrich der Löwe ließ die beiden Dome - Lübeck und Ratzeburg - bauen und verhalf dem jungen Christentum zum Durchbruch.

Die Reformation nach Martin Luther zog sich hier über Jahrzehnte hin. Auch schwierige Zeiten wie der Widerstand gegen den Nationalsozialismus, der Wiederaufbau nach dem Bombenkrieg und die Seelsorge von vielen Tausend Flüchtlingen werden beleuchtet.

Beschrieben wird dazu jede der jetzt 57 Kirchengemeinden mit ihren 91 Kirchen und Kapellen.

Link zum Verlag:
www.hinstorff.de/sachbuch/616/salz-der-erde-licht-der-welt-9783356021202.html

Mehr in Presseberichten über die Buchvorstellung.

Eine Rezension von Konrad Dittrich, der über die Kirchen Lübecks in den 90er Jahren selbst einen Bildband heraus gegeben hat, aus der „Zeitschrift für Lübeckische Geschichte“.

Meine persönlichen Erlebnisse auf dem Weg zum fertigen Werk: Abenteuer Buchprojekt.

Hinstorff Verlag GmbH, Rostock, ISBN
978-3-356-02120-2,
415 Seiten, 545 meist farbige Abbildungen, 1 Landkarte, Bibliografie, Glossar, Festeinband,
29,99 €
















Inhaltsverzeichnis InhaltBuch.pdf
(PDF, 9 kB)

Buch: Salz der Erde - Licht der Welt: Evangelisch-Lutherische Kirche zwischen Trave und Elbe

Stand:
31. Dezember 2017